Softwareentwicklung für das kommunale Energiemanagement:


Energieeffizienz der Kommune optimieren und Kosten senken!

Softwareentwicklung für das kommunale Energiemanagement: Energieeffizienz der Kommune optimieren und Kosten senken
Aktuelles / Neuigkeiten:


Mai 2018:
Winfibu-Anwendertreffen in Oldenburg

Die Winfibu-Anwendergemeinschaft trifft sich im Mai 2018 beim GUVV Oldenburg zum jährlichen Erfahrungsaustausch.

März 2018:
SEKS-Anwendertreffen in Waiblingen

Die SEKS-Anwender treffen sich im März 2018 in Waiblingen zum jährlichen Erfahrungsaustausch.

Dezember 2013:
Bericht von Herrn Dr. Görres (Stadt Stuttgart) zum Stuttgarter Energiekontrollsystem
[Mehr]

[Mehr Neuigkeiten]
Das FKS Ingenieurbüro ist in der Softwareentwicklung in Waiblingen - Baden-Württemberg tätig und entwickelt u.a. Individualsoftware. Inhaber ist Dipl.-Ing. Heiko Fels



Ebenfalls im Jahre 1996 wurde der Kontakt zur Landeshauptstadt Stuttgart hergestellt. Diese hatte ein Energiecontrollingtool zur Erfassung von Zählerständen und Verbrauchsdaten für das damalige Datenbanksystem OpenAccess im Einsatz und entschied, dem FKS Ingenieurbüro die Neuentwicklung des Systems auf dem Betriebssystem Windows zu vergeben.

Das Energiemanagementsystem SEKS für Windows (Stuttgarter Energie Kontroll System) wurde im gleichen Jahr in der Version 1.0 fertiggestellt und wird seit 1996 in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern weiterentwickelt.

Die elektronische Auswertung und Verbuchung von EVU-Rechnungen erfolgte bei der Landeshauptstadt Stuttgart solange auf einem Großrechnersystem bis im Jahre 2002 das FKS Ingenieurbüro mit der Neuentwicklung eines alternativen Systems auf PC-Basis beauftragt wurde. Die Software SAAVE für Windows ersetzte ab 2002 das Großrechnersystem und wurde 2010 in das Energiemanagementsystem SEKS für Oracle integriert und ist seitdem als Option von SEKS und nicht mehr als eigenständiges Produkt verfügbar.

SEKS für Windows bzw. SEKS für Oracle wird heute mit Erfolg in ca. 20 Kommunen eingesetzt. SEKS unterstützt große Städte wie Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe bei ihren Energiemanagementaufgaben, aber auch kleinere Kommunen wie Waiblingen, Gaildorf oder Heidenheim arbeiten erfolgreich mit SEKS.

Das FKS Ingenieurbüro hat neben dem Inhaber Dipl.-Ing. Heiko Fels zwei Ingenieure und eine Bürokraft beschäftigt. Alle Mitarbeiter sind seit über 20 Jahren im Betrieb tätig. Der Firmensitz wurde 1996 von Fellbach nach Waiblingen / Baden-Württemberg verlegt.